Einsätze 2019


+++ Einsatz 02/2019+++

09.01.2019 - 07.15 Uhr

Einsatzort: Stadt Bitburg

Einsatzstichwort: Personensuche, Amtshilfe Polizei

 

In Bitburg wurde seit 2 Uhr nachts eine 86-jährige Person vermisst. Nur mit Hausschuhen und Schlafkleidung bekleidet, musste die Person bei Temperaturen um 0 Grad schnellstmöglich gefunden werden. Unser MZF1 und der ELW1 wurden von der Feuerwehr Bitburg angefordert um mit der Durchsprechanlage die Bevölkerung von Bitburg zur Mithilfe aufzufordern und die Personenbeschreibung durchzugeben. Zusätzlich wurde ein Trupp mit unserer Wärmebildkamera in verschiedenen Teilen der Stadt eingesetzt um nach dem vermissten Mann zu suchen.

Schließlich konnte der Mann nach etwa 10 Stunden lebendig gefunden werden.

 

Alarmierte Einheiten:

PI Bitburg

DRK

Hubschrauber mit Wärmebildkamera

Rettungshundestaffel

FW Bitburg

FEZ Bitburg

Wehrleitung Bitburg

FW Neidenbach (MZF2, ELW1)

FW Wolsfeld

THW Bitburg mit Drohne


+++ Einsatz 01/2019+++

08.01.2019 - 18.19 Uhr

Einsatzort: L33 zwischen Neustraßburg und Densborn

Einsatzstichwort: Verkehrsunfall H1

 

Heute kam es gegen Abend zu einem Verkehrsunfall auf der L33 zwischen Neustraßburg und Densborn. Circa 500 Meter vor der Abzweigung nach Densborn sind zwei PKW's im Kurvenbereich frontal zusammengestoßen. Glücklicherweise gab es nur zwei Leichtverletzte.

Zunächst wurden die Feuerwehren aus Balesfeld und Burbach zum Absichern der Unfallstelle alarmiert.

Da sich die Einsatzstelle an einer schlecht einsehbaren Stelle befand, wurde zusätzlich die Feuerwehr aus Densborn alarmiert. Die Landstraße wurde daraufhin voll gesperrt.

Aufgrund der Dunkelheit wurde schließlich unser MZF2 mit der Beleuchtungskomponente alarmiert, um die Einsatzstelle für die Polizei und den Abschleppdienst zu beleuchten.

 

 

Alarmierte Einheiten:

FW Balesfeld

FW Burbach

FW Neidenbach

FW Densborn

FEZ Kyllburg

Wehrleitung Bitburger Land

Wehrleitung VG Gerolstein

First-Responder Neidenbach

DRK