Freiwillige Feuerwehr Neidenbach


Herzlich willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Neidenbach.



Berufsfeuerwehrtag 2024

Siehe hier Die Bilder und Eindrücke des 24 Stunden Berufsfeuerwehrtag unsere Jugendfeuerwehr.


Katastrophenschutz-Großübung in Baumholder
Am 20.04.2024 fand eine groß angelegte zweitägige Übung zum Thema Katastrophenschutz in Baumholder statt. Angenommene Schadenslage war ein ausgedehnter Waldbrand. Zur Unterstützung der lokalen Einheiten setzte sich ein Verband aus 30 Fahrzeugen mit 140 Feuerwehrangehörigen aus der Regiion Trier in Marsch, darunter der Löschzug 4 Trier mit 5 Fahrzeugen und 27 Einsatzkräften aus dem Eifelkreis. Dieser Zug wird gebildet von Fahrzeugen aus Baustert, Biersdorf am See, Hüttingen an der Kyll, Malberg, Neidenbach und Sefferweich. Außerdem nahmen aus dem Eifelkreis das Logistikzentrum Bitburger Land und die Freiwillige Feuerwehr Brecht teil als Teil des Logistikzug des Verbandes.
Pressebericht Trierischer Volksfreund (mit Bezahlschranke) mit Video
Fotos: Willi Schlöder

Am 13. Januar fand die Jahreshauptversammlung unseres Fördervereins statt. Unser Vorsitzender Marius und unserer Wehrführer Daniel berichteten vom abgelaufenden Jahr 2023 und gaben uns den Vorrausschau auf das neue Jahr.


Spatenstich für das neue Gerätehaus
Der 5. Oktober 2023 ist ein Meilenstein in der Geschichte der Feuerwehr Neidenbach. An diesem Tag erfolgte der langersehnte erste Spatenstich für das neue Grätehaus der Feuerwehr Neidenbach in der Bachstraße. Neben Verbandsbürgermeisterin Janine Fischer, dem ersten Beigeordneten Rainer Wirtz und Ortsbürgemeister Edwin Mattes waren Wehrleiter Klaus-Peter Dimmer, seine Stellvertreter Willi Schlöder und Lutz Kivel, Vertreter des Architekturbüros Planungsgruppe HGH und der ausführenden Firma Weiler Bau sowie natürlich die Mitglieder der Feuerwehr Neidenbach mit Wehrführer Daniel Welter und seinem Stellvertreter Bernd Mereien zum großen Ereignis gekommen. Alle freuen sich, dass es endlich losgeht, und hoffen auf zügige Baufortschritte.
Fotos: Willi Schlöder, Daniel Welter
Grafiken: Planungsgruppe HGH