Einsätze 2018


+++ Einsatz 07/2018+++

12.04.2018 - 18.17 Uhr

Einsatzort: Neidenbach Pommericherweg

Einsatzstichwort: Person in landwirtschaftlicher Maschine eingeklemmt

 

Heute Abend wurden wir zu einem Arbeitsunfall nach Neidenbach in den Pommericherweg alarmiert. Dort war eine Person bei der Arbeit mit einer Motorhacke mit einem Bein zwischen die Messer der Maschine geraten und wurde dabei eingeklemmt. Daher wurde neben Rettungsdienst und Notarzt auch die Feuerwehr zur Einsatzstelle beordert. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte hatte schon ein Nachbar vergeblich versucht, mit einer  Flex den Verletzten aus seiner Zwangslage zu befreien.

 

Wir zerschnitten  die Motorhacke mit der Säbelsäge und betreuten den Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und des First Responders. Anschließend wurde er vom Notarzt medizinisch versorgt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die zusätzlich alarmierten Feuerwehreinheiten aus Kyllburg und Malbergweich konnten den Einsatz schon auf der Anfahrt abbrechen.

 

Alarmierte Einheiten:

FEZ Kyllburg

FW Kyllburg

FW Malbergweich

FW Neidenbach

Wehrleitung BIT-Land

Rettungsdienst DRK mit Notarzt

First Responder


+++ Einsatz 06/2018+++

03.04.2018 - 21.33 Uhr

Einsatzort: BAB60 As Bit > AS Wax

Einsatzstichwort: PKW-Brand

 

Am Abend wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Bitburg zu einem PKW-Brand auf der Autobahn A60 alarmiert. Zwischen den Anschlussstellen Bitburg und Waxweiler, etwa einen Kilometer vor der Ausfahrt nach Waxweiler, hatte ein BMW im Motorraum Feuer gefangen. Der Fahrer konnte das Fahrzeug auf dem Standstreifen abstellen und das Fahrzeug unverletzt verlassen. Seine eigenen Löschversuche blieben erfolglos.

 

Wir bekämpften das Feuer mit einem Schaumangriff unter Atemschutz und sicherten die Unfallstelle ab. Für die Löscharbeiten sperrten wir die Autobahn in Fahrtrichtung Prüm, während der Aufräumarbeiten wurde dann eine Fahrspur wieder für den Verkehr geöffnet. Das Pannenfahrzeug hatte zusätzlich Betriebsstoffe verloren, die anschließend aufgenommen werden mussten. Am PKW entstand Totalschaden, als Brandursache wird ein Defekt am Fahrzeug angenommen.

 

Auch bei diesem Einsatz leistete das neue MZF2 wertvolle Dienste beim Mannschaftstransport, beim Absichern und beim Ausleuchten der Unfallstelle.

Nach etwa zwei Stunden konnten wir die Einsatzstelle an den Landesbetrieb Mobilität (ehemals Autobahnmeisterei) übergeben und den Einsatz beenden.

 

Alarmierte Einheiten:

FEZ Kyllburg

FW Bit-Gruppe

FW Neidenbach

Wehrleitung BIT-Land

Polizei Bitburg

LBM


+++ Einsatz 05/2018+++

13.03.2018 - 16.53 Uhr

Einsatzort: Waxbrunnen

Einsatzstichwort: Gefahrstoffeinsatz G1, auslaufende Betriebsstoffe aus PKW

 

Heute wurden wir auf die L32 bei Waxbrunnen alarmiert. In der Nähe des dortigen Parkplatzes war ein PKW von der Straße abgekommen, hatte einen Zaun durchbrochen, überschlug sich und blieb in einer Wiese stehen. Der verletzte Fahrer konnte sich selbst aus seinem total beschädigten Fahrzeug befreien.

 

Wir sicherten die Unfallstelle und fingen auslaufende Betriebsstoffe auf. Der Fahrer wurde von Notarzt und Rettungsdienst erstversorgt und in ein Krankenhaus gebracht.

 

Alarmierte Einheiten:

FEZ Kyllburg

FW Seffern

FW Sefferweich

FW Neidenbach

Wehrleitung BIT-Land

Rettungsdienst des DRK mit Notarzt

Polizei Bitburg


+++ Einsatz 04/2018+++

11.03.2018 - 14.57 Uhr

Einsatzort: Neidenbach Ortsmitte

Einsatzstichwort: Hilfeleistungseinsatz H1, Wasser im Gebäude

 

Am Sonntagnachmittag wurden wir per Funkmelder zu einem Hilfeleistungseinsatz in den Ortskern von Neidenbach alarmiert. Dort trat Wasser aus mehreren Türen eines unbewohnten Hauses aus. Wir verschafften uns Zugang zu dem Gebäude und sperrten die Hauptwasserleitung ab, um den Schaden zu begrenzen.

 

Alarmierte Einheiten:

FEZ Kyllburg

FW Neidenbach

Wehrleitung BIT-Land


+++ Einsatz 03/2018+++

06.03.2018 - 21.08 Uhr

Einsatzort: BAB 60 /   AS Wax > AS Bit

Einsatzstichwort: Verkehrsunfall H2

 

Gestern Abend wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die A60 in Höhe von Heilenbach gerufen. Dort war eine Limousine bei einem Überholvorgang auf einen Geländewagen mit Holzanhänger geprallt. Der Anhänger war vom Zugfahrzeug abgerissen,  beide Autos verkeilten sich und kamen auf dem Standstreifen zum stehen. Zum Glück wurde niemand verletzt.

 

Wir sicherten die Unfallstelle, fingen auslaufende Betriebsstoffe auf und leuchteten die Unfallstelle für die Ermittlungen der Polizei und den Abschleppdienst aus.

 

Kuriosum am Rande: Um 19.15 Uhr war unser neues Fahrzeug, ein MZF2 des Eifelkreises, in Neidenbach angekommen. Bereits weniger als 2 Stunden später war es auf der Autobahn im Einsatz, wo es trotz bisher noch unvollständiger Beladung zum Mannschaftstransport und zur Ausleuchtung der Unfallstelle diente.

 

Alarmierte Einheiten:

FEZ Kyllburg

FW Bit-Gruppe

FW Neidenbach

Wehrleitung BIT-Land


+++ Einsatz 02/2018+++

05.02.2018 - 7.09 Uhr

Einsatzort: BAB 60 / AS Bit > AS Wax

Einsatzstichwort: Verkehrsunfall H2

 

Heute Morgen wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der A60 alarmiert. Ein Pkw hat sich, nachdem er von einem anderen Fahrzeuge gerammt wurde, überschlagen und ist in Graben liegen geblieben. Die zum Glück nur leicht verletzte Fahrerin konnte sich selbst aus dem total zerstörten Auto befreien. Wir sicherten die Einsatzstelle ab und halfen der Straßenmeisterei beim Reinigen der Straße. Nach etwa 1 1/2 Stunden konnten wir den Einsatz beenden und alle konnten ihrer regulären Arbeit nachgehen.

 

Alarmierte Einheiten:

FEZ Kyllburg

FW Bit-Gruppe

FW Neidenbach

Wehrleitung BIT-Land


+++ Einsatz 01/2018+++

30.01.2018 - 15.35 Uhr

Einsatzort: Schleid

Einsatzstichwort: Gebäudebrand B3

 

Unsere Feuerwehr wurde zu einem Gebäudebrand nach Schleid alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einheiten stellte sich heraus, dass zwei große Rundbogenhallen gefüllt mit Stroh brannten. Die Flammen hatten sich bereits soweit ausgedehnt,  dass ein Löschen der Hallen nicht mehr möglich war. Der Einsatz beschränkte sich darauf, die umliegenden Gebäude vor einem Übergreifen der Flammen zu schützen. Die Feuerwehr Neidenbach wurde hierfür nicht benötigt und konnte nach kurzer Zeit die Einsatzstelle wieder verlassen.

 

Alarmierte Einheiten:

FEZ Kyllburg

Führungsstaffel BIT-Land

FW Biersdorf

FW Ehlenz

FW Neidenbach

FW Schleid

FW Seffern

FW Stahl

KFI Eifelkreis Bitburg-Prüm

Wehrleitung BIT-Land